TendoRyu_Logo
Für die auf dieser Webseite gezeigten Inhalte ist ausschließlich die Gruppe: TendoRyu Aikido Tübingen verantwortlich.
Trainer:innen
Heidrun Henschel, Gerald Hopf

TendoRyu Aikido Tübingen

Trainingszeiten

  • Montag 19:45 - 21:15 Uhr

Das Training findet in Dojo 4 statt

Über uns

Über Aikido ließe sich viel schreiben. Auch die Gründe, Aikido zu trainieren, sind so vielfältig wie wir Menschen:
    Erlernen einer Selbstverteidigung
    Schulen der Aufmerksamkeit
    Erhöhen der Fitness
    Ausbau der Konzentrationsfähigkeit
    Finden einer inneren Balance
    Verbessern des Körpergefühls

Im Aikido gibt es keinen Wettkampf, keine Gewichtsklassen.  Frauen und Männer jeden Alters, Anfänger und Fortgeschrittene trainieren gemeinsam und gleichberechtigt. Aikido schult die Aufmerksamkeit, das Körpergefühl, die Koordination, das Selbstvertrauen und die Flexibilität - sowohl im körperlichen als auch im geistigen Sinne.

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren gemeinsam in einer respektvollen und aufmerksamen Athmosphäre. Anfänger genießen einen besonderen Status. Fortgeschrittenere Schüler stehen ihnen jederzeit gerne hilfsbereit zur Seite - jeder Fortgeschrittene hat selbst als Anfänger begonnen.

Tendoryu Aikido wurde von Sensei Kenji Shimizu nach dem Tod des Gründers des Aikido, O-Sensei Morihei Ueshiba, in Tokyo gegründet. Die Bewegungen im Tendoryu Aikido überzeugen durch Natürlichkeit und harmonischen Bewegungsfluss.

Ja, es gäbe noch mehr zu sagen. Das Beste ist jedoch, vorbeizukommen, mitzumachen, sich auf Aikido einzulassen und sich dann zu entscheiden.


Mitgliedsbeitrag

  • 10,00 € im Monat

Trainer

Heidrun Henschel (4. Dan und lizensierte Lehrerin des TendoRyu Aikido) 
Gerald Hopf (3. Dan)

Kontakt & Anmeldung

Gerald Hopf
Fon 07121/677761
gerald.hopf(at)web.de

Teilnahmebedingung

Anfänger/innen können jederzeit in das laufende Training einsteigen und zunächst kostenlos teilnehmen.

Trainingskleidung

Am Anfang genügt bequeme Sportkleidung. Später einen Dogi (Judo- bzw. Aikido-Anzug) und einen Hakama (ein traditionelles Kleidungsstück aus Japan).

Trainiert wird barfuß, für den Weg von der Umkleide ins Dojo sind Sandalen ganz angenehm.

Du willst Mitglied werden?

  • Bilder aus dem alten Dojo (1)

    Viele Hände - eine Technik

  • Bilder aus dem alten Dojo (2)

    Koshi Nage

  • Bilder aus dem alten Dojo (3)

    Tenchi Nage - Himmel und Erde

    Viele Hände - eine Technik
    Kontakt

    KiDojo Tübingen
    Verein für Kampfkunst
    und Gewaltprävention e.V.
    Vorsitzender Alexander Mannan

    Lorettoplatz 2 (Ki-Dojo)
    72072 Tübingen
    info [at] kidojotuebingen.de

    Hausverwalterin:
    Ilona Schwank

    Handy 0178/3349663
    hausverwaltung [at] kidojotuebingen.de

    Bei Fragen bezüglich einzelner Trainings und Trainingszeiten wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige → Gruppe.

    Social


    Rechtliches