Die Gruppen im Ki-Dojo

ashtanga

Ashtangayoga Tübingen

kilogo
Cobra-Kai

Cobra Kai Kickboxen

line

Im Ki-Dojo trainieren regelmäßig diese Gruppen. Mit dem Ki-Dojo-Logo  kilogo gekennzeichnete Gruppen sind eigene Abteilungen des Ki-Dojo-Vereins
Die Trainingszeiten sind übersichtlich im Belegungsplan zu sehen oder auf den einzelnen Seiten der Gruppen zu erfahren. Hier gibt es das pdf des Belegungsplans.

Inhaber der KreisBonusCard-Junior bekommen gegen Vorlage Ihrer Karte in allen Trainings eine Ermäßigung von 50 %!

Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit diversen Schulen und deren Schulsozialarbeit. Mach Schule e.V., die Volkshochschule Tübingen, die Lebenshilfe Tübingen, die Martin-Bonhoeffer-Häuser Tübingen, die Fachabteilung  Jugend der Stadt Tübingen gehören ebenfalls zu den regelmäßigen Kooperationspartnern des Ki-Dojo.
Weitere Gruppen sind herzlich willkommen. Bei Interesse können sie sich mit dem Vereinsvorstand in Verbindung setzen.

Das Ki-Dojo im Stadtviertel Loretto ist ein Sport- und Bewegungsraum für viele Tübinger, darunter rund 300 Jugendliche. Seit nunmehr 20 Jahren ist das Ki-Dojo ein Ort, an dem erfolgreiche Gewaltprävention und friedliche Kampfkunst praktiziert werden. Außerdem dienen die Räume verschiedenen Tübinger Schulen und gemeinnützigen Vereinen als Übungsräume. Der Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V. setzt sich für den Erhalt des Ki-Dojo ein. Helfen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied!