Aikikai Tübingen e.V.

Im Vergleich zu anderen Kampfkünsten zeichnet sich Aikido besonders durch weiche, runde und fließende Bewegungen aus. Menschen jeden Alters sind eingeladen, dies nicht nur zu sehen, sondern auch zu  erfahren. Aikido beinhaltet Ausweichbewegungen, Wurf- und Haltetechniken sowie Gelenkhebel, die unter dem Aspekt der  Selbstverteidigung eingesetzt werden in der Absicht, den Angreifer  nicht zu verletzen.
Es gibt keinen Wettkampf, sondern eine  festgelegte, gleichmäßig wechselnde Rollenverteilung von Angreifer, der buchstäblich "greift", schlägt oder stößt, und Verteidiger, der die  Aikido-Technik ausführt und dabei die Energie des Angreifers  "aufgreift" und weiterführt.
Im Ganzen gesehen profitieren Angreifer und  Verteidiger von ihrer gemeinsamen Bewegung, denn eben diese, und nicht  die Selbstverteidigung, steht in der Aikido-Praxis im Mittelpunkt:  Harmonie der eigenen Bewegung sowie der Partnerschaft, Korrespondenz  zwischen körperlicher und geistiger Befindlichkeit. Jede Übungsstunde  beginnt mit Atem-, Dehn- und Aufwärmübungen, die systematisch die  Beweglichkeit fördern und zu aikidospezifischen Bewegungsformen  hinführen.

Trainingszeiten
Dienstag 18-19.15 Uhr Kindertraining
Dienstag 19.15-20.45 Uhr Langsames Aikido für Jugend und Erwachsene
Dienstag 20.45-21.45 Uhr Schnelles Aikido
Donnerstag 19.30-21.30 Uhr Aikido für Jugend und Erwachsene
in Dojo 1
weitere Trainings siehe Vereins-Homepage Aikikai e.V.

Teilnahmebedingung
Anfänger/innen können jederzeit in das laufende Training einsteigen und zunächst zwei Wochen kostenlos teilnehmen.

Trainingskleidung
Am Anfang reicht eine Trainingshose und  ein langärmliges Tshirt aus und später sollte ein Gi angeschafft werden.  Hakama darf erst ab dem 1.DAN getragen werden. Trainiert wird barfuß.

Trainer
Martin Böhler 4.DAN
Heike Glantz-Schückle 3.DAN
Wolfgang Fritz 3.DAN
Christoph Schultz 1.DAN
Michael Rau 2.Kyu
Marcel Kronfeld 3. Kyu

Mitgliedsbeitrag in Aikikai e.V.
27 Euro im Monat für Erwachsene
20 Euro im Monat für Studenten, Arbeitslose
17 Euro im Monat für Kinder und Jugendliche
für Kinder mit KreisJugend-Bonuscard um 50% ermäßigt

Anmeldung über Aikikai e.V.
Renate Haile (Finanzen, Anmeldung)
Quenstedtstrasse 36
72076 Tübingen
Tel.: 07071-52383
E-mail: RenHaik(a)aol.com

 

logo05

Kontakt
Aikikai e.V.

c/o Helmut Enslin
Eduard-Spranger-Straße 98
07071-44427
helmutenslin(a)web.de
www.aikikai-tuebingen.de
 

Loretto 0491 klein

Das Ki-Dojo im Stadtviertel Loretto ist ein Sport- und Bewegungsraum für viele Tübinger, darunter rund 300 Jugendliche. Seit nunmehr 20 Jahren ist das Ki-Dojo ein Ort, an dem erfolgreiche Gewaltprävention und friedliche Kampfkunst praktiziert werden. Außerdem dienen die Räume verschiedenen Tübinger Schulen und gemeinnützigen Vereinen als Übungsräume. Der Verein für Kampfkunst und Gewaltprävention e.V. setzt sich für den Erhalt des Ki-Dojo ein. Helfen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied!